Ein Tag mit den Handwerkern

Siehe unseren Film

Relining

Wir reinigen das Ablaufsystem mit Reinigungswerkzeugen, die alle im Laufe der Jahre entstandenen Rost- und sonstigen Ablagerungen entfernen, damit die Metalloberfläche so sauber und gleichmäßig wie möglich wird. Die Reinigungswerkzeuge können so angepasst werden, dass sie bei größtmöglicher Effizienz an den empfindlichsten Stellen mit den Rohren trotzdem schonend umgehen. 

Danach kleiden wir die Innenseite der Rohre mit einem glasfaserverstärkten Polyester – Relino Relining Polymer – aus. Mit unseren einzigartigen Auskleidungswerkzeugen tragen wir drei Schichten auf, wobei wir den Kunststoff mit weichen Ausgleichswerkzeugen gleichmäßig verteilen, um alle Fugen und Biegungen, die sich in einem Ablaufsystem befinden, abzudichten. Dadurch wird für eine gleichmäßige und voll deckende Oberfläche auf der Innenseite des gesamten Ablaufsystems gesorgt. Der Polyester ist der in Abflussrohren vorkommenden Beanspruchung hervorragend gewachsen und besitzt außerdem eine gute chemische Widerstandsfähigkeit. Es entsteht eine strapazierfähige Oberfläche, die genauso lange hält wie ein fabrikneues Rohr, das bei einer traditionellen Strangsanierung montiert wird.    

Der gesamte Arbeitsprozess wird durch Filmkamera und Monitor überwacht. Gleichzeitig erfolgt eine Dokumentierung des Rohrsystems und des Endresultats.   

Für die von uns ausgeführten Aufträge geben wir eine 10-jährige Garantie.


Haben Sie rostige und undichte Ablaufrohre? Wir führen an Ihren Ablaufrohren Reparaturen aus – wie beispielsweise bei Rissen und Rostlöchern. Ein neues Rohr wird gefertigt und von innen an der schadhaften Stelle montiert. Das neue Rohr hat dieselbe Lebensdauer wie ein fabrikneues Rohr. 


Informationstreffen 
Zunächst informieren wir die Vertreter der Hauseigentümer und anschließend alle Mieter über die baulichen Maßnahmen. Wir stellen einen Zeitplan vor  und beantworten auf einem allgemeinen Treffen eventuelle Fragen. Während des Arbeitsprozesses informieren wir die Mieter kontinuierlich.


Reinigung von vorhandenen Ablaufrohren 
Bei Arbeiten in einer Wohnung schützen wir den Fußboden mit Pappe, danach demontieren wir das Toilettenbecken und die Siphons unter dem Waschbecken und der Küchenspüle. Die Ablaufrohre werden mit Fräswerkzeugen gereinigt, damit sie innen so sauber wie möglich werden. Zur Qualitätskontrolle wird das Resultat mit der Kamera inspiziert. Bei den Arbeiten entsteht weder Abfall noch Staub, und die Mieter können in ihren Wohnungen bleiben. 


Inspektionsfilm/Begutachtung 
Zur Untersuchung und Begutachtung der Innenseite des Ablaufsystems verwenden wir kleine Videokameras mit LED-Beleuchtung. Alles wird durch Filmaufnahmen dokumentiert, und stoßen wir auf eine beschädigte Stelle am Rohr, verwenden wir zur Verstärkung dieses Teils eine Hülse aus Glasfasern.


Neue Auskleidung 
Wenn das System sauber und trocken ist, kleiden wir die Innenseite der Rohre mit drei Schichten glasfaserverstärkten Polyesters in verschiedenen Arbeitsmomenten aus. Nach jeder Auskleidung erfolgt ein Ausgleichsmoment, bei dem wir für die Kunststoff-Auskleidung in allen Fugen und Biegungen sorgen. Wenn die Dicke des Kunststoffs 3 mm erreicht hat, bildet der Kunststoff eine haltbare, widerstandsfähige und strapazierfähige Oberfläche, die darüber hinaus chemikalienbeständig ist.


Kontrolle/Dokumentation/Übergabe 
Ein renoviertes, fugenloses Ablaufsystem ist das Resultat der neuen Auskleidung, ohne dass irgendein schwerwiegender Eingriff oder die Entfernung der alten Rohre erforderlich gewesen wäre. Die Dokumentierung erfolgt durch Filmen des gesamten Systems. Diese Dokumentation wird dem Besteller nach Abschluss der Arbeiten übergeben.